Zwei Goldmedaillen im Gepäck

Landesmeisterschaft: Zweimal Gold für den ESV bei der DBSV-Runde im Freien

In Hamm fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften in der DBSV-Runde im Freien statt. Der ESV Schwarz Weiss Mülheim war dort mit drei Jagdbogenschützen vertreten, die mit zwei Goldmedaillen im Gepäck die Heimreise antreten konnten. Bei sonnigem und heißem Wetter sicherte sich Niklas Jantzen (U20m) mit 723 Ringen ebenso den Titel wie Britta Behr bei den Damen mit 989 Ringen. In der Klasse Ü55 belegte Markus Behr mit 918 Ringen den vierten Platz. Für die Jagdbogenmannschaft des ESV mit B. Behr, M. Behr und Jantzen reichte es mit 2630 Ringen nur zum undankbaren vierten Platz. Alle drei Schützen hoffen nun auf die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften die Ende August in Schwedt für die Senioren und in Karlsruhe für die Jugend stattfinden.

Zurück

Tennis News