DM: Mark Brinkmann erreicht Platz 5!

Großer Erfolg für Mark Brinkmann bei den Deutschen Meisterschaften für Bögen ohne Visier in der Halle in Memmingen. Der Jagdbogenschütze des ESV Schwarz-Weiss Mülheim errang in der Klasse U12 einen sehr guten fünften Platz.

Als einziger Jugendlicher des ESV hatte er die Qualifikation zu den diejährigen Titelkämpfen geschafft. Trotz der vielen neuen Eindrücke bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft wie z. B. das Abspielen der Nationalhymne oder das große Teilnehmerfeld aus dem ganzen Bundesgebiet lieferte er einen konzentrierten Wettkampf mit 236 Ringen ab. Somit belohnte er sich für die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen mit der Teilnahme an der Siegerehrung und einer schönen Urkunde für Platz fünf.
Das ganze Team des ESV hofft nach diesem Erfolg ihres jüngsten Schützen nun auf einen guten Start in die Feldsaison bei der Landesmeisterschaft 3D Ende April in Hüllhorst-Schnathorst.

Zurück